Dachgeschoßwohnung in ruhiger Lage

Video zu dieser Immobilie
Datenblatt
externe ObjnrST802
NutzungsartWohnen
VermarktungsartMiete
ObjektartWohnung
ObjekttypDachgeschoss
PLZ45145
OrtEssen
StraßePosener Straße
Hausnummer11
LandDeutschland
Wohnfläche50 m²
Nutzfläche8 m²
Anzahl Zimmer2
Anzahl Schlafzimmer1
Anzahl Badezimmer1
BefeuerungElektro
HeizungsartEtagenheizung
FahrstuhlKein Fahrstuhl
Etagenzahl2
externe ObjnrST802 NutzungsartWohnen
VermarktungsartMiete ObjektartWohnung
ObjekttypDachgeschoss PLZ45145
OrtEssen StraßePosener Straße
Hausnummer11 LandDeutschland
Wohnfläche50 m² Nutzfläche8 m²
Anzahl Zimmer2 Anzahl Schlafzimmer1
Anzahl Badezimmer1 BefeuerungElektro
HeizungsartEtagenheizung FahrstuhlKein Fahrstuhl
Etagenzahl2

Hinweis zur Provision: Für den Mieter provisionsfrei

Details zur Immobilie
Kleine gemütliche und teilmöbilierte Dachgeschosswohnung, 2. Etage
50 m² gut geschnitten, in einer ruhigen Seitenstraße von Frohnhausen.
Großer Garten zu allgemeinen Nutzung.

 
Energieausweis
Art: Verbrauchsausweis
Gültig bis: 20.03.2027
Endenergieverbrauch: 57.55 kWh/(m²*a)
Baujahr lt. Energieausweis: 2012
Wesentlicher Energieträger: Elektro
Klasse: B

- Laminatböden
- Bad mit Dusche
An Frohnhausen grenzen im Westen Mülheim an der Ruhr und Schönebeck, im Norden Altendorf, im Osten das Westviertel und Holsterhausen und im Süden die Margarethenhöhe und Fulerum.
Essen-Frohnhausen ist heute ein dicht besiedeltes Wohngebiet nahe am Stadtzentrum. Es besteht aus vielen ehemaligen Werkssiedlungen. Inmitten der zahlreichen Wohngebiete gibt es noch heute mehrere, ursprünglich zur Erholung von Krupparbeitern angelegte Parks, wie den Riehlpark, den Westpark, den Gervinus- oder den Alfredspark. Am Marktplatz, in der Berliner Straße, und rund um den Gervinusplatz gibt es umfangreichen Einzelhandel, diverse Banken und eine Postfiliale.
In Frohnhausen gibt es fünf Grundschulen (Berliner Schule, Cosmas und Damian-Schule – ehemals: Grundschule a.d. Berliner Str., Elisabeth-, Gervinus- und Herderschule), zwei Realschulen (Bertha-Krupp-Schule, Realschule Essen-West), ein Gymnasium (Alfred-Krupp-Schule) [das zum Teil auch auf Holsterhauser Gebiet liegt], zwei Förderschulen (Theodor-Fliedner- und Nelli Neumann-Schule) und drei Berufskollegs (Berufskolleg West, Heinz-Nixdorf-Berufskolleg für Elektrotechnik, Informations- und Telekommunikationstechnik, Rheinisch-Westfälisches Berufskolleg Essen).
Da wir Objektangaben nicht selbst ermitteln übernehmen wir hierfür keine Gewähr.

Für den Mieter ist die Vermittlung provisionsfrei.
Eine Mietkaution von 2 Monatskaltmieten wird erhoben.
Netto Kaltmiete430 €
Kaltmiete430 €
Nebenkosten50 €
Warmmiete480 €
ProvisionFür den Mieter provisionsfrei
Währung
Freitext Preisvierhundertdreizig Euro
Kaution2 Monatskaltmieten
Baujahr1962
ZustandGepflegt
EnergieeffizienzklasseB
Baujahr lt. Energieausweis2012
wesentlicher EnergieträgerElektro
Details zur Immobilie
Netto Kaltmiete430 €
Kaltmiete430 €
Nebenkosten50 €
Warmmiete480 €
ProvisionFür den Mieter provisionsfrei
Währung
Freitext Preisvierhundertdreizig Euro
Kaution2 Monatskaltmieten
Beschreibung der Immobilie Kleine gemütliche und teilmöbilierte Dachgeschosswohnung, 2. Etage
50 m² gut geschnitten, in einer ruhigen Seitenstraße von Frohnhausen.
Großer Garten zu allgemeinen Nutzung.

 
Energieausweis
Art: Verbrauchsausweis
Gültig bis: 20.03.2027
Endenergieverbrauch: 57.55 kWh/(m²*a)
Baujahr lt. Energieausweis: 2012
Wesentlicher Energieträger: Elektro
Klasse: B

Ausstattung der Immobilie - Laminatböden
- Bad mit Dusche
Hier befindet sich die Immobilie An Frohnhausen grenzen im Westen Mülheim an der Ruhr und Schönebeck, im Norden Altendorf, im Osten das Westviertel und Holsterhausen und im Süden die Margarethenhöhe und Fulerum.
Essen-Frohnhausen ist heute ein dicht besiedeltes Wohngebiet nahe am Stadtzentrum. Es besteht aus vielen ehemaligen Werkssiedlungen. Inmitten der zahlreichen Wohngebiete gibt es noch heute mehrere, ursprünglich zur Erholung von Krupparbeitern angelegte Parks, wie den Riehlpark, den Westpark, den Gervinus- oder den Alfredspark. Am Marktplatz, in der Berliner Straße, und rund um den Gervinusplatz gibt es umfangreichen Einzelhandel, diverse Banken und eine Postfiliale.
In Frohnhausen gibt es fünf Grundschulen (Berliner Schule, Cosmas und Damian-Schule – ehemals: Grundschule a.d. Berliner Str., Elisabeth-, Gervinus- und Herderschule), zwei Realschulen (Bertha-Krupp-Schule, Realschule Essen-West), ein Gymnasium (Alfred-Krupp-Schule) [das zum Teil auch auf Holsterhauser Gebiet liegt], zwei Förderschulen (Theodor-Fliedner- und Nelli Neumann-Schule) und drei Berufskollegs (Berufskolleg West, Heinz-Nixdorf-Berufskolleg für Elektrotechnik, Informations- und Telekommunikationstechnik, Rheinisch-Westfälisches Berufskolleg Essen).
Sonstige Angaben zur Immobilie Da wir Objektangaben nicht selbst ermitteln übernehmen wir hierfür keine Gewähr.

Für den Mieter ist die Vermittlung provisionsfrei.
Eine Mietkaution von 2 Monatskaltmieten wird erhoben.
Energieausweisdaten
Baujahr1962
ZustandGepflegt
EnergieeffizienzklasseB
Baujahr lt. Energieausweis2012
wesentlicher EnergieträgerElektro
Diese Immobilien könnten Sie interessieren
Ansprechpartner

Herr Michael Tschirner
Bottroper Str. 102
45964 Gladbeck

Telefon 02043-37540 Fax 02043-3754-29 E-Mail michael.tschirner@remax.de

Sofortanfrage
Ich bin mit der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten für diesen Geschäftszweck einverstanden

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben

Lage der Immobilie
RE/MAX Premium

Rufen Sie uns an. Wir freuen uns auf ein persönliches Gespräch.

02043/37540
Kontakt Kontakt