Modernes Wohnen in gepflegter Siedlung und Platz für die ganze Familie !!

Video zu dieser Immobilie
Datenblatt
externe ObjnrZQ560
NutzungsartWohnen
VermarktungsartMiete
ObjektartHaus
ObjekttypReihenmittel
PLZ45891
OrtGelsenkirchen / Erle
LandDeutschland
Wohnfläche127 m²
Nutzfläche79 m²
Grundstücksgröße267 m²
Anzahl Zimmer5
BefeuerungGas
Etagenzahl2
externe ObjnrZQ560 NutzungsartWohnen
VermarktungsartMiete ObjektartHaus
ObjekttypReihenmittel PLZ45891
OrtGelsenkirchen / Erle LandDeutschland
Wohnfläche127 m² Nutzfläche79 m²
Grundstücksgröße267 m² Anzahl Zimmer5
BefeuerungGas Etagenzahl2

Hinweis zur Provision:

Details zur Immobilie
Es handelt sich hier um ein schönes und modernes Reihenhaus in Gelsenkirchen-Erle. Hier besteht genug Platz um sich wohlfühlen zu können. Das Objekt teilt sich wie folgt auf:
Durch den Eingang gelangen Sie in den kleinen Windfang mit Garderobe. Von hieraus erreichen Sie den großzügigen Wohn-/Essbereich (ca.41 m²) mit direktem Ausgang zum Garten.
Zusätzlich befinden sich im Erdgeschoß ein Bad mit Dusche/WC (3,5m²). Sowie die große Küche, die Küchenzeile kann nach Absprache mit angemietet werden.

1.OG:
Im ersten Obergeschoß befindet sich ein Gäste Tageslicht Bad mit Dusche/WC (ca.3,6m²) dieses wurde im letzten Jahr komplett erneuert.
Sowie das großzügige Elternschlafzimmer mit genug Platz für eine Schrankwand. Über den Vorraum (ca.7m²) gelangen Sie in das Moderne Haupt-Badezimmer mit Eckbadewanne sowie Dusche und WC (ca. 7m²). Zusätzlich gliedern sich im ersten Obergeschoß noch zwei Kinderzimmer an diese teilen sich in (ca. 14 m²) und (ca. 15 m²) zuzüglich eines Balkon (ca. 5m²) auf.

DG:
Im Dachgeschoß befinden sich zwei Räume von (ca. 14m²) und (ca. 15m²) Grundfläche. Diese Räume sind mit hellen modernen Böden und Fenstern ausgestattet welche eine sehr angenehme Atmosphäre schaffen.


Keller:
Die Kellerräume verfügen über ein WC, einen großen Heizungskeller (ca. 9m²), eine Grosse Waschküche (ca.12,9m²) sowie einen Durchgangskeller ( 6m²) von dem aus man in den schön hellen + Büro-/ Hobbyraum von (ca.25m²) gelangt

Garten:
Genug Platz für große und kleine Sonnenanbeter ist vorhanden. Hierfür bietet sich die Steinterasse direkt am Haus oder die große Rasenfläche an.
Grillfreunde finden ihren Platz an der hinteren Terasse (ca.12m²) diese knüpft direkt an das mit Strom versorgte Gartenhäuschen an. Hinter dem Gartenhäuschen befindet sich auch ein Geräteschuppen.
Dieses schöne Objekt aus dem Jahre 1956 wurde im Jahre 2002 kernsaniert. Sämtliche Heizkörper, Heizrohre, Fenster, Türen, Fußböden, Bäder, Elektrik, Wasser zu und Ableitungen wurden hierbei erneuert. Die Ausstattung ist hell und modern. Die Böden sind teilweise aus Echtholzparkett und teilweise aus hellem Laminat. Im gesamten Haus wurden die Böden 2002 bzw. teilweise noch im letzten Jahr erneuert. Das Haus verfügt in jedem Stockwerk über FI-Schalter was auch Eltern ein sicheres Gefühl geben kann. Der Garten ist sehr schön angelegt und lädt zum verweilen ein. Damit keine Langeweile aufkommt stehen für die Kinder Schaukeln sowie eine Rutsche bereit.
Rundum ein Top-modernes und gepflegtes Objekt, welches in gute Hände vergeben werden will.
Das Objekt selbst befindet sich in einer ruhigen und gepflegten Siedlung von Gelsenkirchen-Erle. Alle Geschäfte des täglichen Bedarfs sowie Schulen und Kindergärten sind fußläufig erreichbar. Hier noch einige Eckdaten zu diesem Stadtteil:
Gelsenkirchen-Erle liegt nördlich des Rhein-Herne-Kanals und der Emscher. Im Osten grenzt es an den Wald Resser Mark. Durch Erle fließen auch mehrere Bäche, so z.B. der Leither Mühlenbach und der Knabenbach. Erle liegt im Stadtbezirk Ost, genau so wie Resse und Resser Mark.

Der Stadtteil ist ausschließlich von anderen Stadtteilen der Stadt Gelsenkirchen umgeben. Im Nordwesten grenzt Erle an Buer, im Nordosten an Resse, im Osten an Resser Mark, im Süden an Bismarck und Schalke Nord und im Westen an Beckhausen.

Der Stadtteil gliedert sich in Erle, Berger Feld und Middelich.

Wirtschaft:

Die wichtigste Einkaufsstraße bildet die Cranger Straße. Im Süden des Stadtteils liegt ein großes Gewerbegebiet. Hier findet man Möbelhäuser, Warenhäuser und große Lebensmittelkonzerne. An drei Tagen in der Woche findet auch am Erler Marktplatz im Zentrum von Erle ein Wochenmarkt statt.

Verkehr:

Gelsenkirchen-Erle ist mit der Straßenbahnlinie 301 mit den Stadtteilen Zentrum, Schalke, Bismarck, Buer, Beckhausen und Horst verbunden. Die Palette der Busse verbindet den Stadtteil mit der Resser Mark, Resse, Buer, Beckhausen, Schaffrath und dem Hauptbahnhof Wanne-Eickel in der Stadt Herne. Durch Erle verläuft die B 226 die im Süden mit der 227 kreuzt. Im Norden des Stadtteils verläuft die A 2.

Bildung:

In Erle gibt es vier Gemeinschaftsgrundschulen mit Ganztagsbetrieb. Zusätzlich gibt es die Gerhart-Hauptmann-Realschule, die Gesamtschule Berger Feld und die Hauptschule an der Frankampstraße, die auch eine Nebenstelle an der Surkampstraße besitzt. Die Michael-Ende-Schule, eine Förderschule mit den Schwerpunkten Lernen und emotionale und soziale Entwicklung, befindet sich in Erle-Middelich. Ebenso führt die Stadtbibliothek Gelsenkirchen eine Nebenstelle in Erle. An mehreren Straßen in Erle hält auch die fahrende Bibliothek.

Parks:

In Erle existieren mehrere Parks und Grünanlagen. So z. B. der Bärenpark, der im Westen von Erle-Berger Feld liegt. (Dieser Park heißt auch „Berger Aue“ und wird „Entenpark“ genannt.) Hier liegt auch der Erler Ententeich. Im Osten des Stadtteils liegen Grünanlagen in der Nähe des Golfplatzes Haus Leythe. Eine Besonderheit bildet der Park „Tunnel Erle“, der über einem Autobahntunnel liegt. Im Norden (nicht mehr zu Gelsenkirchen-Erle gehörend) liegen die Berger Anlagen, mit dem Berger See und dem Schloss Berge.

Freizeit:

In Gelsenkirchen-Erle sind folgende Freizeiteinrichtungen vorhanden:
Sportparadies (Schwimmhallen, Freibad, Eislaufhalle, sonstige Veranstaltungen, Schießen, Kegeln und eine Sportbar)
Veltins-Arena (Stadion des FC Schalke 04 mit Fußballspielen, Events, Biathlon usw.)
Multiplex-Kino (Gelsenkirchens größtes Kino mit 9 Sälen, auch 3D)
Golfplatz Haus Leythe
Die Küche kann nach Absprache zusätzlich angemietet oder komplett übernommen werden. Einzelne Möbel können nach Absprache übernommen werden.
Es besteht eine Mieterprovision in Höhe von 2,38 Monatskaltmieten inkl. gesetzl MwSt.
Baujahr1956
ZustandSaniert
Details zur Immobilie
Beschreibung der Immobilie Es handelt sich hier um ein schönes und modernes Reihenhaus in Gelsenkirchen-Erle. Hier besteht genug Platz um sich wohlfühlen zu können. Das Objekt teilt sich wie folgt auf:
Durch den Eingang gelangen Sie in den kleinen Windfang mit Garderobe. Von hieraus erreichen Sie den großzügigen Wohn-/Essbereich (ca.41 m²) mit direktem Ausgang zum Garten.
Zusätzlich befinden sich im Erdgeschoß ein Bad mit Dusche/WC (3,5m²). Sowie die große Küche, die Küchenzeile kann nach Absprache mit angemietet werden.

1.OG:
Im ersten Obergeschoß befindet sich ein Gäste Tageslicht Bad mit Dusche/WC (ca.3,6m²) dieses wurde im letzten Jahr komplett erneuert.
Sowie das großzügige Elternschlafzimmer mit genug Platz für eine Schrankwand. Über den Vorraum (ca.7m²) gelangen Sie in das Moderne Haupt-Badezimmer mit Eckbadewanne sowie Dusche und WC (ca. 7m²). Zusätzlich gliedern sich im ersten Obergeschoß noch zwei Kinderzimmer an diese teilen sich in (ca. 14 m²) und (ca. 15 m²) zuzüglich eines Balkon (ca. 5m²) auf.

DG:
Im Dachgeschoß befinden sich zwei Räume von (ca. 14m²) und (ca. 15m²) Grundfläche. Diese Räume sind mit hellen modernen Böden und Fenstern ausgestattet welche eine sehr angenehme Atmosphäre schaffen.


Keller:
Die Kellerräume verfügen über ein WC, einen großen Heizungskeller (ca. 9m²), eine Grosse Waschküche (ca.12,9m²) sowie einen Durchgangskeller ( 6m²) von dem aus man in den schön hellen + Büro-/ Hobbyraum von (ca.25m²) gelangt

Garten:
Genug Platz für große und kleine Sonnenanbeter ist vorhanden. Hierfür bietet sich die Steinterasse direkt am Haus oder die große Rasenfläche an.
Grillfreunde finden ihren Platz an der hinteren Terasse (ca.12m²) diese knüpft direkt an das mit Strom versorgte Gartenhäuschen an. Hinter dem Gartenhäuschen befindet sich auch ein Geräteschuppen.
Ausstattung der Immobilie Dieses schöne Objekt aus dem Jahre 1956 wurde im Jahre 2002 kernsaniert. Sämtliche Heizkörper, Heizrohre, Fenster, Türen, Fußböden, Bäder, Elektrik, Wasser zu und Ableitungen wurden hierbei erneuert. Die Ausstattung ist hell und modern. Die Böden sind teilweise aus Echtholzparkett und teilweise aus hellem Laminat. Im gesamten Haus wurden die Böden 2002 bzw. teilweise noch im letzten Jahr erneuert. Das Haus verfügt in jedem Stockwerk über FI-Schalter was auch Eltern ein sicheres Gefühl geben kann. Der Garten ist sehr schön angelegt und lädt zum verweilen ein. Damit keine Langeweile aufkommt stehen für die Kinder Schaukeln sowie eine Rutsche bereit.
Rundum ein Top-modernes und gepflegtes Objekt, welches in gute Hände vergeben werden will.
Hier befindet sich die Immobilie Das Objekt selbst befindet sich in einer ruhigen und gepflegten Siedlung von Gelsenkirchen-Erle. Alle Geschäfte des täglichen Bedarfs sowie Schulen und Kindergärten sind fußläufig erreichbar. Hier noch einige Eckdaten zu diesem Stadtteil:
Gelsenkirchen-Erle liegt nördlich des Rhein-Herne-Kanals und der Emscher. Im Osten grenzt es an den Wald Resser Mark. Durch Erle fließen auch mehrere Bäche, so z.B. der Leither Mühlenbach und der Knabenbach. Erle liegt im Stadtbezirk Ost, genau so wie Resse und Resser Mark.

Der Stadtteil ist ausschließlich von anderen Stadtteilen der Stadt Gelsenkirchen umgeben. Im Nordwesten grenzt Erle an Buer, im Nordosten an Resse, im Osten an Resser Mark, im Süden an Bismarck und Schalke Nord und im Westen an Beckhausen.

Der Stadtteil gliedert sich in Erle, Berger Feld und Middelich.

Wirtschaft:

Die wichtigste Einkaufsstraße bildet die Cranger Straße. Im Süden des Stadtteils liegt ein großes Gewerbegebiet. Hier findet man Möbelhäuser, Warenhäuser und große Lebensmittelkonzerne. An drei Tagen in der Woche findet auch am Erler Marktplatz im Zentrum von Erle ein Wochenmarkt statt.

Verkehr:

Gelsenkirchen-Erle ist mit der Straßenbahnlinie 301 mit den Stadtteilen Zentrum, Schalke, Bismarck, Buer, Beckhausen und Horst verbunden. Die Palette der Busse verbindet den Stadtteil mit der Resser Mark, Resse, Buer, Beckhausen, Schaffrath und dem Hauptbahnhof Wanne-Eickel in der Stadt Herne. Durch Erle verläuft die B 226 die im Süden mit der 227 kreuzt. Im Norden des Stadtteils verläuft die A 2.

Bildung:

In Erle gibt es vier Gemeinschaftsgrundschulen mit Ganztagsbetrieb. Zusätzlich gibt es die Gerhart-Hauptmann-Realschule, die Gesamtschule Berger Feld und die Hauptschule an der Frankampstraße, die auch eine Nebenstelle an der Surkampstraße besitzt. Die Michael-Ende-Schule, eine Förderschule mit den Schwerpunkten Lernen und emotionale und soziale Entwicklung, befindet sich in Erle-Middelich. Ebenso führt die Stadtbibliothek Gelsenkirchen eine Nebenstelle in Erle. An mehreren Straßen in Erle hält auch die fahrende Bibliothek.

Parks:

In Erle existieren mehrere Parks und Grünanlagen. So z. B. der Bärenpark, der im Westen von Erle-Berger Feld liegt. (Dieser Park heißt auch „Berger Aue“ und wird „Entenpark“ genannt.) Hier liegt auch der Erler Ententeich. Im Osten des Stadtteils liegen Grünanlagen in der Nähe des Golfplatzes Haus Leythe. Eine Besonderheit bildet der Park „Tunnel Erle“, der über einem Autobahntunnel liegt. Im Norden (nicht mehr zu Gelsenkirchen-Erle gehörend) liegen die Berger Anlagen, mit dem Berger See und dem Schloss Berge.

Freizeit:

In Gelsenkirchen-Erle sind folgende Freizeiteinrichtungen vorhanden:
Sportparadies (Schwimmhallen, Freibad, Eislaufhalle, sonstige Veranstaltungen, Schießen, Kegeln und eine Sportbar)
Veltins-Arena (Stadion des FC Schalke 04 mit Fußballspielen, Events, Biathlon usw.)
Multiplex-Kino (Gelsenkirchens größtes Kino mit 9 Sälen, auch 3D)
Golfplatz Haus Leythe
Sonstige Angaben zur Immobilie Die Küche kann nach Absprache zusätzlich angemietet oder komplett übernommen werden. Einzelne Möbel können nach Absprache übernommen werden.
Es besteht eine Mieterprovision in Höhe von 2,38 Monatskaltmieten inkl. gesetzl MwSt.
Energieausweisdaten
Baujahr1956
ZustandSaniert
Diese Immobilien könnten Sie interessieren
Ansprechpartner
  • Raphael Juffernholz

Herr Raphael Juffernholz
Bottroper Str. 102
45964 Gladbeck

Telefon 02043/3754-21 Fax 02043/375429 E-Mail raphael.juffernholz@remax.de

Sofortanfrage
Ich bin mit der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten für diesen Geschäftszweck einverstanden

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben

Lage der Immobilie
RE/MAX Premium

Rufen Sie uns an. Wir freuen uns auf ein persönliches Gespräch.

02043/37540
Kontakt Kontakt